Das war Buchstudents 2018

Text by Eleonore und Ronja.

Es ist schon wieder Januar, Buchstudents Geburtstag rückt näher und wir blicken zurück auf ein ereignisreiches Jahr 2018.

Ein Großteil unseres Teams hat in diesem Jahr das Bachelorstudium beendet, manche haben einen Master begonnen und zwei von uns sind zwecks Studium nach England gezogen. Viel hat sich für uns verändert und die Zeit verging wie im Flug. Doch obwohl zum Ende des Jahres kaum noch Zeit für Blogbeiträge blieb, zeigt ein kleiner Rückblick, dass bei uns auch in 2018 ganz schön viel passiert ist:

Buchstudent Awards

Im September kündigten wir die allerersten Buchstudent Awards 2019 an, bei denen die unterschiedlichsten Titel in den interessantesten Kategorien nominiert werden können – vom besten Antagonisten bis zum besten Plot-Twist. Eine Art Oscars für Bücher also. Einige Nominierungen haben wir schon erhalten, aber bis Juli habt ihr noch Zeit, uns eure Lieblingsbücher (erschienen innerhalb der letzten 5 Jahre) vorzuschlagen.

Die Leipziger Buchmesse

Wie in jedem Jahr seit unserer Gründung waren wir natürlich auch 2018 wieder auf der LBM vertreten und eine ganze Reihe phantastischer Kleinverlage für euch interviewt und auf Buchstudent vorgestellt. Als Countdown zur Buchmesse haben wir unsere Rubrik Das Kind in dir um unzählige wunderschöne Bilderbücher erweitert, und die Werke kleiner und großer Kinderbuchverlage präsentiert.

Aufräumarbeiten

Das Design bleibt, aber es wurde aufgeräumt. In unserer Filmecke und im Bücherregal findet ihr nun unsere beliebtesten Beiträge übersichtlich aufgelistet, und es gibt einen extra Bereich für die Buchstudent Awards, in dem die wichtigsten Informationen zu finden sind.
Außerdem sind wir jetzt endlich auch auf Instagram zu finden, juhu! Schaut vorbei und bleibt auf dem Laufenden.

Ausblick auf 2019

Für das neue Jahr haben wir natürlich eine Menge Pläne.
Zunächst ist da die Leipziger Buchmesse, auf der unsere Eleonore wieder verschiedene Kleinverlage für euch interviewen wird. Dieses Jahr ist sie außerdem im Rahmen des Nornennetzwerks mit einem Stand auf der Buchmesse vertreten. Schaut doch einfach mal beim Nornennetz vorbei und sagt Hallo!

Wir haben uns auch vorgenommen, wieder fleißiger zu bloggen. Nachdem 2018 eher mau ausgefallen ist zum Jahresende, wollen wir in diesem Jahr wieder durchstarten. Freut euch also auf abenteuerliche Auslandsberichte von Buchstudentinnen Ronja und Anna, auf interessante Interviews mit Autoren, Verlagen und Privatpersonen und auf rasante Rezensionen zu Büchern, Filmen und mehr!

Aber natürlich werden auch die Buchstudent Awards weiterhin im Fokus stehen. Wir freuen uns schon sehr, denn 2019 ist das erste Jahr, in dem wir sie abhalten. Bis Juli habt ihr noch Zeit, eure Lieblingsbücher zu nominieren, und danach wird abgestimmt, welches Buch in welcher Kategorie gewinnt, und dann wird fleißig auf unserem Blog, auf Instagram, Facebook und Twitter darüber berichtet. Seid dabei, wenn wir das erste Mal die Goldene Mnemosyne verleihen. Wer weiß, vielleicht ist euer Buch ja auch unter den Gewinnern?

In diesem Sinne wünschen wir euch von Buchstudent ein frohes und erfolgreiches neues Jahr!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s