Katz‘ und Tinte: Von pummeligen Einhörnern und schlagfertigen Hamstern

Text by Anna.

Katz‘ und Tinte, hinter diesem Pseudonym steht die Designerin und Illustratorin Stefanie Bamberg.
Seit einigen Jahren beschäftigt sie sich mit kurzen Comicstrips und Cartoons, in denen ihre Charaktere die lustigsten Situationen erleben. Ihre kleinen Alltagsgeschichten sind im einfachen und liebevollen Stil gehalten und können problemlos mit den bekannten Ruthe oder Nicht-Lustig-Comics mithalten.

IMG_2932Wiedererkennungswert gewinnen sie vor allem durch ihre kleinen Tierchen.
Kevin ist mein persönlicher Liebling. Der niedliche Hamster ist Montagsphobiker, Kaffeejunkie und isst einfach alles auf, was in seiner Reichweite liegt. Dazu kommt seine leichte Verpeiltheit und ein besonderer Humor, der ihn immer wieder die beste Sprüche klopfen lässt.
Charlotte ist die typische Hauskatze, die nichts aus der Ruhe bringt und Paul, der Pinguin kann genau wie Kevin nur an Wochenenden richtig aufblühen, während Bo, der Bär ein bisschen wie der Papa der bunten Truppe auftritt, aber genauso liebenswert und knuddelig ist. Zusätzlich kommt auch jeder Nerd auf seine Kosten, denn neben Disney und Ghibli gibt es auch viele Anspielungen zu Star Wars, Harry Potter und vielem mehr.

IMG_2928 (2)Seit 2016 arbeitet Katz‘ und Tinte mit dem Grätz-Verlag zusammen. Durch den Stand in der Buchhandlung unseres Vertrauens sind wir Buchstudenten auch auf sie aufmerksam geworden. Neben Postkarten, Notizheften und Tassen finden sich auch Wochenplaner und Einkaufslisten in ihrem Sortiment, dass sich im stetigen Wachstum befindet. Der Kekse-mampfende Kevin, der seine To-Do-Liste vergessen hat, hat mir so aus der Seele gesprochen, dass ich ihn gleich mitnehmen musste und das Wort Mift hat sich bereits fest im Wortschatz etabliert.

Besonders liebenswert sind auch ihre gelegentlichen Schatzsuchen, die sie hin und wieder veranstaltet. Dafür legt sie eines ihrer Originale in einen Briefumschlag und versteckt ihn an prominenten Orten. Das Bild postet sie auf ihrer Facebook-Seite und dann heißt es, wer zu erst kommt, darf sich freuen. In Berlin und Göttingen hat sie genau wie in der Leipziger Innenstadt bereits etwas hinterlegt.

Neben ihrer eigenen Seite, auf der unter anderem auch Ausmalbilder und andere DIY-Sachen zum Ausdrucken zu finden sind, kann man ihr auch auf Facebook und Instagram folgen. Dort stellt sie regelmäßig ihre neusten Werke online und man bleibt auf dem Laufenden, was neue Produkte, Comics und Co. angeht.
Alles in allem ist die kunterbunte Tierwelt von Katz‘ und Tinte eine erfrischende Unterhaltung, die selbst kaffeelose Montage ein wenige aufhellen.

Im Beitrag nächste Woche beantwortet die Künstlerin 10 Fragen für Buchstudent.

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s